WEIN & GENUSS Linz 2017:

Rückblick

Zwei Tage lang regierte im Design Center Linz der pure Genuss: Bei der dritten Auflage der WEIN & GENUSS Linz am 10. und 11 März 2017 kredenzte Österreichs führende Weinzeitschrift VINARIA den Besuchern beste Weine und feinste kulinarische Leckerbissen.

Knapp 100 Winzer aus allen österreichischen Weinregionen sowie renommierte Weingüter aus dem Ausland ließen bei der WEIN & GENUSS Linz mit ihren aktuellen Weinen die Herzen der Weinfreunde höher schlagen. Neben zahlreichen „big names“ wie Kracher, Kollwentz, Nikolaihof Wachau, Domäne Wachau oder FJ Gritsch präsentierten internationale Gastwinzer wie La Spinetta oder Cantina Sa Spirnaba ihre Spitzenweine.

Die Vielfalt des österreichischen Weins ist weltbekannt. Auf der WEIN & GENUSS Linz hatten BesucherInnen die Chance, die Besonderheiten und Unterschiede der österreichischen Weinbauregionen direkt zu vergleichen. Winzer des Weinlands Steiermark präsentierten ihre typischen, trockenen, fruchtigen Weine, die direkt die landschaftliche Schönheit widerspiegeln. Die Thermenregion Niederösterreich südlich von Wien punktete mit ihrer Vielfalt und gebietstypischen Traditionssorten wie den sonst kaum zu findenden Rotgipfler oder Zierfandler. Die Vingustatio-Winzer des Wachauer Südufers bewiesen, dass sie zu Recht in einem der berühmtesten Weinbaugebiete des Landes beheimatet sind. Exzellente Grüne Veltliner und Rieslinge mit außergewöhnlichem Alterungspotential oder fruchtige Muskateller – die Wachau ist berühmt für außergewöhnliche Geschmackserlebnisse – ideal zum Genießen auf der WEIN & GENUSS Linz.

Verkostet wurde aus edlen Zalto-Gläsern der Denk’Art-Serie, die reihenweise internationale Weinglas-Wettbewerbe gewonnen haben. - Bestes Wasser zum Wein kam von Gasteiner, eines der hochwertigsten Mineralwässer der Welt.

Aber nicht nur bei Wein, Wasser und Glaskultur legt man hohe Qualitätsstandards an: Mit Porsche als "official car"-Partner präsentierte sich die WEIN & GENUSS Linz auch auf diesem Gebiet als Event der Extraklasse.

Den Genuss perfekt machten kulinarische Schmankerl aller Art: Olivenöle von Amadeus Löw, Langenloiser Eingelegtes & Eingemachtes, ofenfrische Backwaren von Resch & Frisch, dalmatinische Köstlichkeiten von Terra Dalmatia oder italienische Kaffeespezialitäten von Taste It luden zum Verkosten und Genießen ein. Gegen den kleinen Hunger halfen die regionalen Speisen vom Team DoN Catering.

Für den hochprozentigen Genuss zwischendurch sorgten die Destillate der Familie Wieser aus der Wachau, der Destillerie Hochstrasser und die Tonic-Profis von Fever-Tree, eingefleischte Bier-Fans kamen am Stand der Brau Union auf ihre Kosten.